Bild: dpa/Patrick Pleul

04.07.2018, 16:20 · Aktualisiert: 04.07.2018, 17:12

Drei Fragen, drei Antworten

Erst im Mai kündigte die Europäische Union an, härter gegen den Müll in den Meeren vorgehen zu wollen. Deshalb sollen zahlreiche Produkte aus Plastik künftig verboten werden. Zu diesen Produkten gehören beispielsweise Wattestäbchen, Halterungen für Luftballons und Strohhalme (bento). Letztere wollen zwei deutsche Einzelhandelskonzerne künftig aus dem Sortiment verbannen.

Wann werden die Produkte aus dem Verkauf genommen?

Während die Rewe-Group im Frühjahr 2019 Alternativen aus Papier anbieten möchte, wird Lidl Deutschland zum Ende nächsten Jahres Plastikartikel wie Strohhalme, Einwegbecher, Teller und Besteck vollständig aus dem Sortiment nehmen.

Was sagen die Konzerne dazu?

Wie die Rewe-Group in ihrer Pressemitteilung bekannt gab, arbeite der Konzern an alternativen Lösungen, die dabei helfen sollen, "unnötige Verpackungen aus den Regalen zu verbannen" und so Plastik- und Verpackungsmüll langfristig konsequent zu reduzieren. Lidl Deutschland möchte durch den Verkaufsstop die Ankündigung, bis 2025 den Plastikeinsatz um 20 Prozent zu reduzieren, verwirklichen.

Warum ist das wichtig?

Jeden Tag landen Tonnen an Verpackungen und Folien in der Natur. Der Müll bleibt jahrzehntelang in der Umwelt, weil Plastik nur sehr langsam zersetzt wird. Vor allem in den Meeren sammeln sich auf diese Art und Weise Plastikteilchen an, die zur Bedrohung für Tiere und Umwelt werden. Forscher haben festgestellt, dass unter anderem Wale und Haie von den Kleinstteilchen bedroht sind. (bento)


Today

Lachen oder weinen? Diese Werbung zeigt Frauen, die tatsächlich Körperhaare wegrasieren

04.07.2018, 15:40 · Aktualisiert: 05.07.2018, 08:22

Willkommen in der Realität.

Treue "Germany's Next Topmodel"-Zuschauer und -Zuschauerinnen wissen: Wenn das Damenrasierer-Casting ansteht, heißt es für die Mädchen: "Geht euch die Beine rasieren, ihr habt nachher das Rasierer-Casting." Manchem ist es bestimmt schon aufgefallen. In Damenrasierer-Werbung rasieren sich die Frauen immer ihre aalglatten Beine