Bild: Pixabay

13.12.2017, 19:00 · Aktualisiert: 13.12.2017, 16:55

Mülltrennung ist sinnvoll – sie macht es möglich, dass die Unmengen Abfall, die wir tagtäglich produzieren, teilweise einen neuen Nutzen bekommen. Und der Rest fachgerecht entsorgt werden kann.

Mülltrennung ist aber auch ziemlich kompliziert – überall gibt es andere Tonnen, die anders heißen und anders aussehen.

Und selbst wenn man sich an die gewöhnt hat, gibt es vor dem erfolgreichen Trennen noch einige Stolperfallen. Darf wirklich nur Glas ins Altglas, und nur Papier ins Altpapier? Und aus welchem Material ist eigentlich so ein Kronkorken?

In unserem Quiz haben wir ein paar dieser Problemfälle zusammengestellt.

Weißt du, wie man diese Dinge richtig entsorgt?


Fühlen

Diese Geschichte über schlechten Sex spricht vielen aus der Seele

13.12.2017, 18:24 · Aktualisiert: 14.12.2017, 12:33

Margot und Robert lernen sich im Kino kennen, sie flirten, schreiben sich, haben irgendwann auch ein erstes Date – und landen miteinander im Bett. Keine besonders ungewöhnliche Geschichte. Doch der Sex ist richtig schlecht. Findet zumindest Margot. Und sie schildert diese Erfahrung auf eine so ehrliche Art, dass sich darin sehr viele Menschen wiedererkennen. 

Margot und Robert sind nicht echt. 

Sie sind fiktive Figuren und stammen aus der Kurzgeschichte "Cat Person" von Kristen Roupenian. Vor wenigen Tagen wurde sie im Magazin The New Yorker veröffentlicht, seither wird wie wild diskutiert und kommentiert - besonders auf Twitter.

Denn schlechter Sex und die damit verbundenen Gefühle sind keine Seltenheit. Die Reaktionen auf die Geschichte von Margot und Robert zeigen: Über die Art, wie Frauen Sex erleben, wird noch immer nicht genug gesprochen. Dabei herrscht offenbar sehr großer Gesprächsbedarf.