Musik

Mit einer Schlange kündigt Taylor Swift ihr neues Album "Reputation" an

24.08.2017, 08:00 · Aktualisiert: 24.08.2017, 13:32

Single jetzt, Album später

Das neue Album von Taylor Swift heißt "Reputation" und erscheint am 10. November – und die erste Single gibt es schon Freitag. Für die Ankündigung hat Taylor Swift aufgeräumt und alte Einträge entfernt.

Instagram: gelöscht. Facebook: gelöscht. Twitter: gelöscht. Tumblr und Website zeigen nur noch schwarz.

(Vielleicht zeigt ihr mal jemand Snapchat?)

Am Montag dann ein Mini-Video mit einer Schlange. Am Dienstag noch eins. Und am Mittwoch. Donnerstag dann die Album-Ankündigung. Drei Jahre nach "1989" soll "Reputation" erscheinen, das sechste Studioalbum von Taylor Swift.

So sieht der Insgagram-Account von Taylor Swift aktuell aus

So sieht der Insgagram-Account von Taylor Swift aktuell aus

Gleich mehrfach musste sich Taylor Swift in letzter Zeit wehren: Gegen Gerüchte, sie hätte einen Streit mit Kanye West nur inszeniert. Gegen einen Grapscher, der auch noch gegen sie vor Gericht zog.

Deswegen die Schlange? Deswegen der Albumtitel?

Viel mehr wissen wir noch nicht: Über das nächste neue iPhone ist mehr bekannt als über "Reputation". Alles streng geheim.

Auf dem neuen Album ist wohl auch ein Song mit Ed Sheeran. Als der hören sollte, was sie gemeinsam aufgenommen hatten, kam extra jemand mit einem iPad zu ihm nach San Francisco geflogen. Ed Sheeran durfte hören – dann wurde ihm das iPad wieder weggenommen. (Vanity Fair)


Streaming

5 Gründe, jetzt "Atomic Blonde" im Kino zu gucken

23.08.2017, 17:55

Welchen Neustart sollte man auf keinen Fall verpassen und welchen kann man sich getrost sparen? bento stellt dir hier jede Woche den Kinostart der Woche vor, für den sich der Gang ins Kino wirklich lohnt - und nennt dir 5 gute Gründe dafür.