Musik

Wir haben Festival-Besucher nach ihren verrücktesten Erlebnissen gefragt

27.08.2017, 16:44 · Aktualisiert: 29.08.2017, 10:01

Flirten, feiern, fummeln

Wummernde Bässe und Raven zwischen Formel–1–Boxen: Fans elektronischer Musik haben am Wochenende die Premiere des "New Horizons"–Festivals auf dem Nürburgring gefeiert.

EDM-Stars wie Robin Schulz oder Martin Solveig spielten auf der großen Bühne. Vor den kleineren Bühnen tanzten Fans von Elektro–Sparten wie Trap, Trance, oder Goa. Samstagabend sorgten Dimitri Vegas & Like Mike ganz zum Schluss für eine Atmosphäre wie beim "Tomorrowland"-Festival.                    

Im kommenden Jahr wird es die zweite Ausgabe vom "New Horizons“ geben. Ob du dabei sein solltest, hängt nicht nur vom Line-up ab – sondern vor allem von den Menschen. Wie flirten die Leute hier? Wo würden sie am ehesten Sex haben? Wir haben die Raver gefragt: 

Leon, 20, aus Dortmund und Joelin, 19, aus Gelsenkirchen:

Was ist das Verrückteste, was ihr bisher auf einem Festival gemacht habt?

"Vergessen, zu Essen. Das passiert uns sonst nie."

 Welches Sufferlebnis werdet ihr nie vergessen?

"Nackt im Regen zur Musik tanzen – wir hatten Regenschirme dabei, aber in dem Moment war uns alles egal. Und Joelin hasst Regen eigentlich."

Wo hättest du auf dem Festival am ehesten Sex?

Er: "Auf’m Dixi–Klo! Wenn man eh schon ranzig ist..."

Sie: "Nee, auf keinen Fall! Dann schon eher im Zelt."

 Was ist euer Tipp fürs Flirten auf dem Festival?

"Wir sind seit zwei Jahren zusammen, deshalb flirten wir nicht mehr so krass. Aber der Klassiker geht immer: Augenkontakt suchen!"

Lucas, 22, aus Bonn:

Was ist das Verrückteste, was du bisher auf einem Festival gemacht hast?

"Ich hab’ anderen Leuten meinen Penis gezeigt – aus Gründen."

Wo hättest du auf dem Festival am ehesten Sex?

"In einer Gondel auf dem Riesenrad. Ich hätte auch keine Angst, da rauszufallen."

 Was ist dein Tipp fürs Flirten auf dem Festival?

Ich habe noch nicht angegriffen, wir sind gerade erst auf dem Festival angekommen. Aber mein bester Flirtspruch lautet wie folgt: „Weißt du wie schwer ein Eisbär ist? Nein? Schwer genug, um das Eis zu brechen – hi, ich bin Lucas!“

 Lucas hat uns gebeten, seinen Snapchat-Account zu verlinken: Ihr könnt ihn unter dem Namen „Lakkes99“ finden. 

Leonie, 30, aus Bonn: 

Was ist das Verrückteste, was du bisher auf einem Festival gemacht hast?

"Sonnenmilch trinken – das war eine Aufgabe beim "Wenn ich du wäre"-Spielen. War aber halb so wild, meine Mitspieler mussten Wasser auf dem Graben schlürfen."

Welches Sufferlebnis wirst du nie vergessen?

"Da gibt es Tausende, aber ich kann es nur empfehlen, mal alleine im Suff auf dem Festival rumzulaufen! Da habe ich immer die besten Begegnungen."

Wo hättest du auf dem Festival am ehesten Sex?

"Hoffentlich hab’ ich hier gar keinen Sex."

 Was ist dein Tipp fürs Flirten auf dem Festival?

"Wie gesagt: Alleine losziehen! So eine Mädchentruppe kann zum Beispiel schon anstrengend sein, gerade wenn es ums Ansprechen geht."

Alex ,28, und Silvia ,25, aus Hamburg

Was ist das Verrückteste, was ihr bisher auf einem Festival gemacht habt?

"Dieses Kostüm heute morgen spontan anzuziehen – wir waren gar nicht sicher, ob wir es wirklich auf dem „New Horizons“ tragen werden. Aber heute früh dachten wir „HEUTE ist der Tag gekommen!“ – und jetzt werden wir dauernd von Leuten angequatscht."

Welches Sufferlebnis wirst du nie vergessen?

"Angetrunken das „Tomorrowland“–Feuerwerk angucken – war super krass."

 Wo hättet ihr auf dem Festival am ehesten Sex?

"Im Auto. Das ist doch die einzige Ecke hier, wo man ein bisschen ungestört ist."

 Was ist euer Tipp fürs Flirten auf dem Festival?

"Ein geiles Kostüm finden und darin rumlaufen – Flirten ist garantiert!"

Joe, 30, und Danny, 28, aus Idstein 

Joe (links) und Danny (rechts)

Joe (links) und Danny (rechts)

Was ist das Verrückteste, was du bisher auf einem Festival gemacht hast?

Danny: "Untenrum nackt auf ein Dixi–Klo gehen. Das war echt ekelhaft."

Joe: "Rumzüngeln."

 Welches Sufferlebnis wirst du nie vergessen?

Danny: "Mich hat mal die Security von der Bühne getackled. Die Band hatte mich auf die Bühne geholt, die Sicherheitsleute haben das nicht mitgekriegt und mich unsanft wieder runtergeholt."

 Wo hättet ihr auf dem Festival am ehesten Sex?

 Joe: "Überall, das wäre kein Problem."

Danny: "Wir würden überall Sex haben."

 Was ist dein Tipp fürs Flirten auf dem Festival?

Danny: "Meine Lieblingsfrage ist die: "Wenn du mich komplett aufessen könntest, wärst du dann doppelt so groß oder komplett weg?" Da fängt erst jeder an zu lachen und denkt anschließend drüber nach, was er antworten soll."

Samira, 30, aus Heidelberg

Was ist das Verrückteste, was du bisher auf einem Festival gemacht hast?

"Einen wildfremden Franzosen küssen – nach fünf Minuten. Würde ich wieder machen!"

 Wo hättest du auf dem Festival am ehesten Sex?

"Ich habe gestern welche auf dem Dixi–Klo erwischt, da schon mal nicht. Ansonsten: Im Auto oder im Zelt."

Welches Kleidungsstück ziehst du zu Hause als erstes aus?

"Meine Schuhe – meine Füße tun echt weh!"


Today

Weil ihr Popstar-Guru verurteilt wurde, randalieren Tausende Anhänger

27.08.2017, 15:32 · Aktualisiert: 28.08.2017, 09:03

Nach einem Gerichtsurteil in Indien kam es am Freitag zu massiven Protesten, bei denen bisher 32 Menschen ums Leben kamen. 250 Menschen wurden verletzt.