Bild: Pixabay

Haha

Generation Merkel? Stimm ab, welcher Generation du dich zugehörig fühlst!

11.08.2017, 14:35 · Aktualisiert: 11.08.2017, 15:36

Generation Y, Generation Z, Generation Beziehungsunfähig (Danke dafür, Michael Nast), Generation Raute – Man wird viel geheißen, heutzutage.

Und dann weiß man oft noch nicht einmal, ob man gemeint ist. Sind das jetzt die, die nach 2000 geboren sind? Oder vor 1995?

Es ist verwirrend.

Jetzt entscheiden wir selbst mal.

Stimmt ab! Welcher dieser Generationen fühlst du dich zugehörig?

Warum es gar nicht so schlimm ist, ein Merkel-Kind zu sein:


Gerechtigkeit

Ich bin "Generation Merkel" - und das ist auch gut so!

11.08.2017, 14:23 · Aktualisiert: 14.08.2017, 10:11

Dieses Jahr geht die "Generation Merkel" das erste Mal zur Wahl. Junge Erwachsene also, die sich bewusst nur an Angela Merkel als Bundeskanzlerin erinnern können.

"Die Zeit" nennt sie von nun an "Generation Raute". Hört sich gleich viel cooler an.

Auch ich gehöre zu dieser Gruppe. Und natürlich prägt es mein Verhältnis zur Politik, dass ich nichts anderes kenne als Merkel. Deswegen finde ich es auch nicht schlimm so oder anders betitelt zu werden.

Schlimmer finde ich es, dafür verurteilt zu werden, dass sich die Mehrheit der Erstwähler Merkel wieder als Kanzlerin wünscht. (Welt)