Bild: Facebook

06.07.2018, 17:28

"Bottoms up when Neymar falls."

Brasiliens Star-Fußballspieler Neymar könnte der große Star der Weltmeisterschaft werden – wäre da nicht eine Kleinigkeit: Sein theatralisches Hinfallen und das noch theatralischere Rollen auf dem Rasen während des Spiels. Damit wurde er auf Twitter sogar schon zum Meme. (bento)

Warum nicht auch noch ein Trinkspiel daraus machen?

Das dachte sich der belgische Organisator der Facebook-Veranstaltung "Adfundum elke keer Neymar valt", die dazu aufruft, während des Spiels Belgien gegen Brasilien am Freitag nach jedem Sturz Neymars einen Schluck Alkohol zu trinken.

Die Regel ist simpel:

"Fällt Neymar hin, musst du trinken."

Mehr als 8000 Menschen haben bereits zugesagt.

Und es werden immer mehr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer laden fleißig ihre Freundinnen und Freunde ein. Dazu teilen sie auch lustige Neymar-Memes und Videos auf der Veranstaltungsseite.

Zum Beispiel dieses Video:

Oder dieses, in dem junge Fußballer "den Neymar" üben:

Neymar – ein Spaß für Groß und Klein!


Gerechtigkeit

Wer sich im Asylstreit durchgesetzt hat – und wer verloren hat

06.07.2018, 17:20

Kurz sah es nach dem Ende der Regierung aus – nun sind sich alle einig. In der Nacht auf Freitag haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf ein neues Asylpaket geeinigt. (bento)

Dem Kompromiss ging ein wochenlanger Streit um einen schärferen Umgang mit Flüchtlingen voraus, den vor allem Innenminister Horst Seehofer befeuert hatte. Seehofer wollte Grenzkontrollen einführen, zuletzt hatte er gar mit Rücktritt gedroht.

Was genau steht nun im neuen Asylpaket – und welche Partei hat sich mit ihren Forderungen am besten durchgesetzt?