Bild: Pixabay/Montage bento

Fühlen

Hast du in Sexualkunde aufgepasst?

13.08.2017, 14:58 · Aktualisiert: 13.08.2017, 16:59

...oder nur gekichert?

Bei wohl keinem anderen Thema war es so laut im Klassenzimmer: Die Sexualkunde-Einheit war das unumstrittene Highlight des Biologie-Unterrichts.

Bilder von echten Geschlechtsorganen? Check! Beschreibung von Sexualakten? Na klar! Kondome über Bananen ziehen? Wieso nicht? Im Sexualkundeunterricht war alles möglich.

Zwischen dem Gekicher konnte das Lernen schnell in den Hintergrund geraten – dabei sind die Dinge, die in Sexualkunde durchgenommen wurden, durchaus relevant.

Zeit also für eine Wiederholungseinheit. Wir haben uns das Infomaterial der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vorgenommen und die wichtigsten Aspekte herausgegriffen.

Ab zur Hausaufgabenüberprüfung!


Fühlen

Verändert zu viel Sex die Vagina?

13.08.2017, 13:49

Wie eine "zerkochte Makkaroni", genauso fühlt sich Sandra Corleones Unterleib nach einem Jahr Sex mit ihrem Ehemann Sonny an.

Das Problem, das die Frau in Mario Puzos Bestseller "Der Pate" hat: Der Penis ihres Mannes ist einfach zu groß – und ihre Vagina, im Grunde ihr gesamter Beckenboden, scheint durch den Sex vollkommen überdehnt, wenn nicht gar ausgeleiert.