Video-Player wird geladen...

Fühlen

Wenn Männer wie Frauen behandelt würden

05.09.2017, 16:00 · Aktualisiert: 06.09.2017, 10:31

Sexismus ist nach wie vor Alltag. Und meist erleben noch immer Frauen, wie unangenehm es ist, auf ihren Körper reduziert zu werden.

Doch spätestens seit der TV-Debatte, in der Kandidatinnen von der Linken und den Grünen wiederholt gefragt wurden, wie scharf sie Christian Lindner, FDP, finden (bento), glauben wir: Das Blatt könnte sich wenden.

Nun hatten Frauen zum Glück jede Menge Zeit, sich bei Männern abzuschauen, wie das so funktioniert, mit dem Sexismus.

Wir haben ein – nicht ganz ernst gemeintes – Video darüber gedreht, wie die Welt aussähe, wenn Männer wie Frauen behandelt würden.

Und ob das die Gleichberechtigung ist, die sich alle gewünscht haben, können wir uns ja noch mal überlegen.


Style

Endlich wieder Herbst! Endlich wieder Übergangsjacke!

05.09.2017, 15:55 · Aktualisiert: 26.09.2017, 15:58

Das schönste Jäckchen ist das Übergangsjäckchen

Hier in Hamburg hat man es kaum mitgekriegt, aber die letzten Monate war Sommer. Und für alle Nicht-Hamburger hieß das vor allem Verzicht. Verzicht auf das wohlige Gefühl, morgens in die Übergangsjacke schlüpfen zu dürfen und sie dann den ganzen Tag nicht mehr ausziehen zu wollen. Verzicht auf das Geräusch von Reisverschlüssen, den Geruch wasserdichten Stoffs, die Privatsphäre einer über die Augen gezogenen Kapuze.