Video-Player wird geladen...

Fühlen

Das kennst du nur, wenn du aus der Schweiz kommst

15.08.2017, 18:05

Als Schweizerin in Deutschland führe ich immer wieder die gleichen Gespräche: "Nein, Zürich liegt nicht in den Bergen." Und: "Ja, wir alle lieben Roger Federer." Schnell wird der Wunsch geäußert, ich soll doch bitte etwas auf Schweizerdeutsch sagen. "Was wottsch dänn ghöre?", frage ich – und alle brechen vor Lachen zusammen. "Süß", kommt das Feedback auch prompt. Es ist jedes Mal dasselbe. 

Dass wir Schweizer es manchmal leid sind, nachgeäfft zu werden, würden wir euch nicht sagen. Dafür sind wir zu höflich, wir wollen euch schließlich nicht vor den Kopf stoßen. 

Umso persönlicher nehmen wir Forschheit, wenn sie uns selbst widerfährt. 

Dieses Verhalten wird mit einem Kopfschütteln quittiert. Fertig mit lustig ist erst, wenn es jemand wagt, in den öffentlichen Verkehrsmitteln laut zu sprechen. 

Noch mehr Gefühle:

Stolz sind wir nicht nur auf unsere Berge, den Käse, die SchokoladeUhren und Banken. Wir lieben unsere Vielfalt: Italienisch, Französisch, Rätoromanisch, Deutsch. Das mediterrane Gefühl im Tessin. Die wunderschönen Seen. Und mit Zürich haben wir sogar eine Weltstadt. 

Denken wir zumindest. Vielleicht sind wir größenwahnsinnig, aber eines verbindet: 

Wir schätzen uns glücklich, im schönsten Land der Welt zu leben. 


Musik

Wir freuen uns schon auf das Pop-Kultur Festival und verraten unsere Highlights

15.08.2017, 18:03

Lady Leshurr nicht verpassen!

Das Pop-Kultur Festival in Berlin lädt Newcomer und Branchengrößen vom 23. bis 25. August in die Kulturbrauerei ein. Dazu gibt es Performances, Installationen und Gespräche über den Jetzt-Zustand der Branche. Ich werde für bento wieder vor Ort sein. Diese Highlights habe ich mir schon notiert: