07.05.2018, 10:45 · Aktualisiert: 21.05.2018, 17:03

Sie hat dich auf die Welt gebracht. Was bringst du ihr am Sonntag?

Ein Riesenglück (und ja leider keine Selbstverständlichkeit): Bei Menschen aufwachsen zu dürfen, die einen unterstützen und lieben. Und darum kann man vom Muttertag halten, was man will: Wir alle können einen Anlass gut gebrauchen, um uns mal ganz offiziell bei den Menschen zu bedanken, die immer für uns da waren.

Und ob es sich dabei jetzt um deine biologische Mutter, deine Stiefmama, deinen Papa, deinen Opa, deine Adoptiveltern, deine große Schwester, die ältere beste Freundin, oder ganz jemand anders handelt – das finden wir nicht wirklich wichtig. Du weißt ja selbst, welche Menschen maßgeblich dein Leben positiv beeinflusst haben, oder das auch noch weiterhin tun.

Also nutz den Tag und sag danke – vielleicht ja mit einem kleinen Geschenk?

Sie haben jahrelang auf "Kraftausdrücke" in unserer Gegenwart verzichten müssen. Jetzt kann das dreckige Fluchen endlich wieder losgehen – mit dem Schimpfmalbuch für böse Mütter!

(Bild: Amazon)

Kleinkinder und edle Klamotten – das war noch nie eine gute Idee. Als Wiedergutmachung für die unzähligen Shirts, auf denen du damals Bäuerchen gemacht hast, verschenkst du heute eines dieser traumhaften Halstücher: 100% Seide und garantiert breifrei!

(Bild: Amazon)

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine Provision. Das hat keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Außer Brei kommen noch andere interessante Dinge aus Kindermündern. In diesem supersüßen Buch beschreiben Kinder in eigenen Worten, warum ausgerechnet ihre Mama die allerbeste ist! (Sie haben natürlich Unrecht: Die beste Mum ist immer noch DEINE!)

(Bild: Amazon)

Hatten wir schon mal in unseren Valentinstag-Ideen, finden wir aber auch einfach zu gut: Diese ehrliche Kaffeetasse.

(Bild: Amazon)

Und ohne Blatt vor dem Mund geht's auch weiter, mit einem Schmuckstück für die elterliche Couch. Besonders als versöhnliches Geschenk geeignet, falls du "dich viel zu selten meldest" und "doch mal wieder vorbeikommen" sollst.

(Bild: Amazon)

Manchmal sind die Dinge, die du dir wirklich denkst, einfach viel zu kitschig, um sie auszusprechen. Genau für diesen Fall gibt es glücklicherweise personalisierte Riesen-Poster, mit denen du alles sagen kannst!

(Bild: Amazon)

Ganz klassische Geschenke für den Muttertag sind ja: 1. Blumensträuße zum Versenden (jede Menge Auswahl gibt es übrigens hier) und 2. Fotoalben zum Selbermachen (zum Beispiel dieses schöne Exemplar aus Vintage-Leder). Warum also zur Abwechslung nicht mal beides kombinieren? Genau das bietet dieser Blumentopf inklusive Bilderrahmen, der durch freie Pflanzen- und Foto-Wahl zu einem ganz persönlichen Mitbringsel wird.

(Bild: Amazon)

Ausgiebige Wannenbäder sind ein Luxus für Kinderlose... und natürlich Menschen mit bereits erwachsenem Nachwuchs! Dieses top bewertete Bäder-Geschenkeset ist die perfekte Ausrede, um sich ein paar Stunden mit Sekt und dickem Wälzer ins heiße Wasser zurückziehen.

Deine Familie besteht aus Leseratten? Bücher als Geschenk gehen natürlich auch immer...

Nur eine Kleinigkeit, aber wirklich schön gemacht: Mit diesem Schlüsselanhänger zeigst du deiner Mutter, dass sie immer ein Ankerpunkt in deinem Leben sein wird...

(Bild: Amazon)

Das liebevoll illustrierte Bilderbuch "Mama" ist zwar für Kinder geschrieben, aber wunderbar als Geschenk zum Muttertag geeignet! Mit liebevollen Zeichnungen und Gedichten untermalt es die vielen Dinge, die Eltern für ihre Kinder tun.

(Bild: Amazon)

Ihr habt gemeinsam deine Teenagerjahre überstanden. Wenn das mal kein Anlass ist, feiern zu gehen! Für Party-Mamas und alle, die auf Bling-Bling stehen und wissen, dass kein Alkohol halt auch keine Lösung ist: Die Limited Edition vom Sekt Cuvée "Le Club" in pink oder in Diamanten-weiß.

(Bild: Amazon)

Kaffee ist der Sprit, der Eltern weltweit am Laufen hält. Wie sonst könnte man sich Sonntagvormittags aus dem Bett schälen, um zum Streichelzoo oder dem nächsten Spielplatz zu pilgern?! Für Kaffee-süchtige Mamas ist der "Wer braucht schon Superhelden?"-Kaffeebecher to go genau das richtige Mitbringsel.

Alles, was Kaffeeliebhaber noch freuen könnte, findest du hier:

Eine Spezialität vieler kleiner und größerer Kinder: Die Kunst des Nicht-ins-Bett-Gehens! Ob du damit einem gestressten Elternteil eine Freude machen willst oder deine eigene Mutter mit Augenzwinkern an die lang vergangene Zeit erinnerst: "Go the Fuck to Sleep" ist die realistischste, entzückendste und lustigste Darstellung des täglichen Geh-jetzt-schlafen-Kampfes, die wir kennen.

(Bild: Amazon)

Im Freundeskreis werden Babys erwartet, oder du möchtest deiner Partnerin schon einen Vorgeschmack auf den neuen Feiertag geben? Die Pflegelinie von Mama Bee-Öl hat sich auf die Haut von werdenden Mamas spezialisiert - das reichhaltige Öl der amerikanischen Kultmarke wird aber auch gerne zur Pflege von Schwangerschaftsstreifen, oder zur Massage von Babys verwendet. Hier findest du auch ein kleines Geschenkset.

(Bild: Amazon)

Kinder können anstrengend sein, aber: "Man bekommt ja so viel zurück"!!! In diesem witzigen Leitfaden erzählt eine mal gestresste, mal müde, mal wütende, mal überglückliche Mama von den täglichen Absurditäten rund ums Kinder-Kriegen und Kinder-Haben und trifft damit voll ins Schwarze.

(Bild: Amazon)

Hoffentlich hast du jetzt auch ein paar Ideen, um dich bei denjenigen zu bedanken, die immer für dich da waren. Wir gehen jedenfalls vorbereitet ins Wochenende!


Gerechtigkeit

Bekommt Campino für seine Kollegah-Kritik das Bundesverdienstkreuz?

07.05.2018, 08:52 · Aktualisiert: 07.05.2018, 11:35

Das fordert der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung.

Was ist passiert?