Fühlen

Vorher-Nachher: Diese Fotos zeigen, wie egal das Gewicht ist

22.07.2017, 11:23 · Aktualisiert: 22.07.2017, 12:01

Es gibt einen neuen Trend bei Instagram: Unter den Hashtags #gainingweightiscool oder #screwthescales sammeln vor allem Frauen Vorher-Nachher-Fotos von ihren Körpern.

"Gaining weight is cool" bedeutet "Gewicht zunehmen ist cool","Screw the the Scales" heißt so viel wie "Es ist egal, was die Waage anzeigt".

Auf den Fotos zeigen die Frauen, wie sie sich nach einer Gewichtszunahme verändert haben. Zu sehen sind lächelnde Frauen, die stolz ihre Körper präsentieren –  trotz Gewichtszunahmen von zehn bis 15 Kilogramm.

"Ich hatte nie eine ungesunde Beziehung zu essen, aber wenn ich an das Foto auf der linken Seite zurückdenke, hatte ich ein ungesundes Verhältnis zu Sport," schreibt eine Nutzerin unter ihr Bild. Durch Sport habe sie zwar ein paar Kilogramm zugenommen, das seien jedoch Muskeln. 

1/12

Ursprünglich soll der Hashtag von der Bloggerin Lindsay Goulet stammen. Auf ihrem Blog startete sie ein Fitnessprogramm, das sie "Screw the Scale: Learn to Love Your Body" nannte – damit wollte sie Frauen inspirieren.

Nicht nur dazu, Sport zu treiben, sondern auch an sich selbst zu arbeiten und sich selbst zu akzeptieren. Ganz egal, mit welcher Kleidergröße, Körperform oder mit welchem Gewicht. 

Was diese Fotos wieder einmal zeigen: Es ist egal, wie viel Kilogramm die Waage anzeigt. Oder was in irgendwelchen Tabellen als "Ideal-Gewicht" angegeben wird. Wichtig ist, dass man sich wohl in seinem Körper fühlt und zufrieden damit ist. 


Fühlen

Sexkolumne: Wie ich mich durch meine Affären in Portugal selbst verloren habe.

21.07.2017, 18:59 · Aktualisiert: 21.07.2017, 19:03

In der festen Überzeugung, in Berlin keine Liebe zu finden, zog ich nach Portugal. Hier hatte ich immer Sexgefährten getroffen, da sollte sich auch Liebe finden lassen. Dachte ich. 

Nach dem Bali-Desaster, bei dem ich Hals über Kopf vor einem tollen Mann geflohen war, war es wirklich Zeit für mich, mich auf was Ernstes einzulassen. Dachte ich.