05.06.2017, 16:01 · Aktualisiert: 05.06.2017, 16:50

Wie weit darf elterliche Zuneigung gehen? Wo ist die Grenze zwischen süß und seltsam? Und vor allem: Darf ein Vater seine kleine Tochter auf den Mund küssen?

All diese Fragen hat Ex-Fußballprofi David Beckham mit einem einzigen Instagram-Post aufgeworfen. Das Foto zeigt ihn und seine fünfjährige Tochter Harper im Familienurlaub. Die beiden drücken sich einen Kuss auf die Lippen, im Hintergrund geht die Sonne über einer Steppe unter, die den Kommentaren einiger Nutzer zufolge in Tansania liegt.

Dazu die Bildunterschrift: Kiss for Daddy ❤️

Die meisten von Beckhams Followern finden das Bild "süß", "wunderbar" oder "hinreißend". Aber es gibt auch einige, die das anders sehen: Seine Tochter auf den Mund zu küssen, das sei "seltsam", "falsch", ja gar "pervers".

Diese Kommentare zum Beispiel finden sich unter Beckhams Bild:

"Einige Dinge gehören nur Mann und Frau..."
"Auf die Lippen??? Was ist aus der Welt geworden???"
"David, deine Tochter auf den Mund zu küssen, das ist falsch."
"Ich versuche, nicht zu urteilen, aber ich kann mir nicht helfen. Ich denke, es ist ziemlich seltsam, dass er sie auf den Mund küsst, angesichts ihres Alters."
"Um ehrlich zu sein, seine Tochter auf den Mund zu küssen, ist ein bisschen komisch... Ja, ist es."

Viele Fans, Mütter, Väter, Töchter und Söhne kamen Beckham zu Hilfe. Das Bild zeige nur die Liebe zwischen Vater und Tochter; sie selbst würden ihre Kinder oder Enkelkinder oder Eltern oder Großeltern auf den Mund küssen, das sei doch ganz normal.

Ein Nutzer kommentiert:

"Küsse deine Tochter weiterhin!!! Poste jeden Tag ein Bild davon, wie du deine Tochter küsst!!! Mein Vater war ein Missbrauchstäter und glaub mir, die sind NIE offen, die sind sehr schlau. Alles, was ich in diesem Bild sehe, ist ein fantastischer Vater, der die angemessene, absolute, bedingungslose Liebe für sein Kind zeigt, egal ob es weiblich oder männlich ist."

Ein anderer schreibt:

"Ist es okay, wenn eine Mutter einen Kuss von ihrem fünfjährigen Sohn bekommt? Ja, ist es, und keiner verurteilt das. Warum also sollten Väter verurteilt werden?"

Kommt die Kritik tatsächlich daher, dass David Beckham ein Mann ist, der seine kleine Tochter küsst?

Bei einigen vielleicht. Allerdings hat seine Frau Victoria vor knapp einem Jahr genau aus demselben Grund einen Shitstorm abbekommen: Auch sie hatte ein Foto gepostet, auf dem sie Tochter Harper einen Kuss auf den Mund gibt (stern.de, Metro).

Im Prinzip handelt es sich um eine uralte Diskussion, die wohl jeder anders beantwortet.

Was sagst du zu David Beckhams Bild? Und küsst man sich in deiner Familie auf den Mund?


Future

Was mich berührt hat: Gesa über ihre Storys der Woche

05.06.2017, 15:41 · Aktualisiert: 05.06.2017, 17:21

Jede Woche stellt ein Mitglied der bento-Redaktion seine persönlichen Highlights vor. Dieses Mal: Gesa.