Tech

13 angesagte Gadgets und Technik-Produkte für einen smarten Alltag

13.09.2017, 16:08 · Aktualisiert: 14.09.2017, 14:00

Intuitive Bedienung, schönes Design, tolle Funktionen = wollen wir haben!

Technik-Produkte werden smarter - oft sind sie so klein, dass sie auch in deine Hosentasche passen, in den meisten Fällen gehen sie mit Smartphone und Laptop auf Kuschelkurs und vor allem haben sie jede Menge Funktionen, an die wir noch vor fünf Jahren im Traum nicht gedacht haben!

Wir stellen dir 13 unserer Lieblingsteile aus dem vor, die wir selbst gern hätten:

1

Wifi Mini-Kamera (per Klick geht's immer zum Produkt)

Was auf den ersten (und zweiten und dritten...) Blick aussieht wie ein schöner Wecker, ist in Wirklichkeit eine diskrete und hochmoderne Überwachungskamera mit Recording-Funktion und intelligentem Bewegungssensor.

Auf Wunsch kriegst du immer in HD-Qualität mit, was zu Hause gerade los ist - erkennt die Kamera zum Beispiel eine Bewegung, teilt dir das die App per Screenshot oder Email an dein Smartphone mit.

Praktischerweise kannst du die Kamera auch als Wecker mit Uhrzeit, Datum und Wakeup-Funktion mit verschiedenen Aufwachtönen nutzen.

(Bild: Amazon)

2

Bluetooth-Lautsprecher mit 24-Stunden-Laufzeit

Mit über 3000 Kundenrezensionen und einer beinahe makellosen 5-Sterne-Bewertung ist der Anker SoundCore die Nummer 1 bei tragbaren Lautsprechern. Wir finden die schwarze Version am schönsten, aber es gibt ihn auch in anderen Farben wie rot oder blau.

Das Gerät verbindet sich bis zu einer Distanz von 20 Metern mit deinem Smartphone oder Tablet und du kannst mit dem eingebauten Mikrofon auch Telefonanrufe annehmen.

Sound und Lautstärke sind mehr als ordentlich, aber was den SoundCore besonders von der Konkurrenz absetzt, ist die Akku-Laufzeit von 24 Stunden - sehr, sehr geil.

(Bild: Amazon)

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text sogenannte Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine kleine Provision.

3

Tracker für Schlüssel und Co.

Gleich vorweg: Die Suche nach dem perfekten Smart Tracker ist "dank" jeder Menge gefälschter Bewertungen nicht einfach gewesen - aber wir waren erfolgreich! Der MYNT lässt sich ganz simpel an den Dingen, die wir am liebsten verlegen - Geldbörse, Brille, Schlüssel und Co - anbringen.

Mit Hilfe der dazupassenden App auf deinen digitalen Geräten weißt du ab jetzt immer, wo du deinen Kram wiederfinden kannst. Noch besser: Sobald du einen getrackten Gegenstand zurücklässt, also dir zum Beispiel dein Schlüssel im Café rausfällt, schlägt der Tracker Alarm und benachrichtigt dich.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Schlüsseltrackern ist die Batterie hier austauschbar. Falls du übrigens mal dein Handy suchen solltest, findest du das ebenfalls ganz einfach - per Klick auf den nächsten MYNT-Anhänger!

(Bild: Amazon)

4

Blocker Card mit Störfunk-Technologie

Neben den vielen Formen von Cyber-Kriminalität, über die in den Medien berichtet wird, geht eine Art des Datenraubes oft unter: RFID-Skimming, also das unerlaubte Scannen von Kreditkartendaten, aber auch EC-Karten und Reisepässen.

Anstatt Aluhüte für deine sensiblen Karten zu basteln, oder jede in eine einzelne Schutzhülle zu stecken, legst du ab jetzt einfach die Blocker Card mit in deine Geldbörse. Dank elektromagnetischem Störfunk schützt das 1,2 mm dünne Teil alle deine wichtigen Karten vor fremden Zugriffen.

Viele Kunden haben das Produkt zuhause schon getestet was das Zeug hält und die Ergebnisse sind einwandfrei!

(Bild: Amazon)

5

PC-Cooler

Nichts nervt mehr als das ständige Ventilatoren-Geräusch bei einem alten Laptop oder einem aufgrund von Videos oder Gaming überlasteten System. Der KLIM-Laptop Kühler sieht dank Beleuchtung nicht nur geil aus, sondern ist mit insgesamt vier Lüftern auch das leistungsstärkste Gerät auf dem Markt.

Mit 26 dB ist der Kühler sehr, sehr leise (Atemgeräusch = 20 dB) und hat zusätzlich zwei USB-AnschlüsseIn der kleineren Version hat der KLIM nur zwei Ventilatoren, lässt sich aber durch das flachere Design perfekt in Laptop-Taschen unterbringen und mitnehmen.

Alternativ gefällt uns auch dieser Kühler von AVANTEK sehr gut - dank anpassbarer Füße kannst du deinen Laptop hier ganz nach Bedarf positionieren.

(Bild: Amazon)

6

Lenker und Gaspedal für Racing-Games

Wer gerne auf Playstation oder PC Lamborghinis zu Schrott fährt, wird mit diesem Produkt gleich noch viel mehr Spaß dabei haben.

Die Rennsimulator-Hardware G29 Driving Force besteht aus einem Lenkkrad, dessen Lenkbereich dem eines echten Autos entspricht. Dazu kommen 6-Gang-Schalthebeln und eine separate Pedaleinheit für Beschleunigen, Abbremsen und Gangwechsel.

Durch sogenanntes Force Feedback werden Kurven und Bodenbeschaffenheit und andere auf das Lenkrad einwirkenden Kräfte, für dich spürbar. Das Material aus handgenähtem Leder und Edelstahl hat seinen Preis, aber die G2ß ist laut Bewertungen für Rennsimulationen einfach nur geil!

(Bild: Amazon)

7

Schwebender Bluetooth-Lautsprecher

Guter Sound, brauchbare Akkuleistung von 8 Stunden, was will man von einer mobilen Musikanlage mehr? Natürlich einen schwebenden, sich drehenden Lautsprecher mit LED-Beleuchtung!

Genau das bietet dieses süße Gadget von Jindia, das im Gegensatz zu ähnlichen Produkten auch durchgehend super bewertet wurde.

Die Bedienung funktioniert per Touch-Tasten und der Lautsprecher verbindet sich natürlich auch mühe- und drahtlos mit allen gewünschten Bluetooth-Geräten. Einfach ein super Hingucker!

(Bild: Amazon)

8

Mini 3D-Drucker

Laut Bewertung ist dieser 3-D-Drucker von Geetech perfekt für den Einstieg in die Materie und reicht, trotz unterster Preisklasse, in der Druckleistung fast an seine großen Kollegen, die um tausende Euros mehr kosten, ran.

Die Firma stellt auch 3D-Drucker für viele andere Bereiche, zum Beispiel für Produkt-Prototypen oder für medizinische Forschungen her.

Ist definitiv was für Bastler und Menschen die ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl mitbringen - sobald der Aufbau geklappt hat, steht sehr hochwertigen Druckergebnissen aber nichts mehr im Weg!

9

Smarter Rauch-Melder

Normalerweise gewinnt ein Rauchmelder nicht gerade einen Schönheitswettbewerb - beim Nest Protect 2.0 ist das Design aber auch nicht das einzig Außergewöhnliche! Der Sensor erkennt offenes Feuer, langsame Schwelbrände und Kohlenmonoxid in der Luft, Statt nervigem Piepsen warnt er dich per Lautsprecher, Farbwechseln und Sirene vor Gefahren.

Sollte es sich übrigens nur um angebrannte Popcorn handeln, kannst du den Alarm ganz einfach per Handy stummschalten. Wenn du nicht zuhause bist und es Probleme gibt, kommt die Warnung samt Information über Art und Dauer der Gefahr direkt auf dein Smartphone.

Ein niedriger Batteriestand wird dir rechtzeitig mitgeteilt und jährliche Überprüfungen sind auch nicht mehr notwendig - das erledigt das Gerät über 400-mal am Tag selbst. Genial!

(Bild: Amazon)

10

Home Control Universalfernbedienung

Mit der Logytech Harmony Elite musst du vor einem gemütlichen Fernsehabend nicht mehr nach der DVD-Fernbedienung, der Amazon-Bedienung und der Fernbedienung für den Bildschirm suchen, sondern kannst bis zu 15 Geräte mit nur einer Universalbedienung steuern.

Das neueste Modell ist mit Touch-Farbcreen, Bewegungserkennung und Vibrationsfunktion ausgestattet und steuert neben Multimedia-Geräten natürlich auch Smart Home-Devices, wie automatische Türschlösser und Thermostate. Falls du dein Smartphone in eine zusätzlich oder persönliche Fernbedienung (z.B. mit eigenen Lieblingssendern) verwandeln willst, geht das ganz einfach mit der dazugehörigen App.

Durch den Harmony Hub musst du die Fernbedienung oder das Handy auch gar nicht auf die verschiedenen Geräte richten, sondern kannst auch von außerhalb alles zuhause nach Belieben steuern. Ideal für Menschen, die schon immer gern alles kontrollieren wollten (oder ständig Fernbedienungen verlegen).

(Bild: Amazon)

11

WLAN-Hotspot für die Jackentasche

Bisher musstest du dich bei schlechtem oder nicht vorhandenem WLAN auf die Akkuleistung deines Handys verlassen - im Urlaub wird das allerdings nicht nur lästig sondern mit der Zeit auch richtig teuer. Eine sehr angenehme Lösung für Strand oder Zugfahrten ist ein mobiler Hotspot.

Du kannst dich mit dem Mini-Router wie gewohnt einloggen und wo auch immer du bist per SIM-Karte (und eventuell Roaming-Paket) mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig online gehen.

Laut Bewertungen hält der Akku gute 5 Stunden, die Laufzeit kannst du bei Bedarf aber natürlich mit einer guten Powerbank wesentlich verlängern. Unser Fazit: Extrem klein und leicht, simpel zu bedienen, funktioniert wie es soll!

(Bild: Amazon)

12

SMARTTURTLE zur Halterung von Mobilgeräten

Im Grunde handelt es sich beim SMARTTURTLE um einen leichten, formbaren Sack, dessen spezielle Oberfläche für die Halterung von Tablets, Smartphones und Laptops entwickelt wurde. Die Anti-Rutsch Wabenstruktur fixiert deine Geräte im Hoch- oder Querformat in einem für dich angenehmen Winkel.

Vorraussetzung: Eine glatte Oberfläche auf der das Nanopad ein Vakuum erzeugen und damit dein Mobilgerät ansaugen kann. Anschließend knetest du die SMARTTURTLE einfach in die für dich passende Form.

Sehr praktisch für alle, die beim Surfen und Arbeiten nicht unbedingt an einem Tisch sitzen wollen oder die keine Lust haben, ihr Tablet beim Candy Crush-Spielen auf den Knien zu balancieren!

(Bild: Amazon)

13

Kopfhörer mit In-Ear-Herzfrequenzmessung

Mit den schnurlosen Kopfhörern von Jabra kannst du beim Joggen Hintergrundgeräusche rausfiltern, per Knopfdruck Umgebungsgeräusche weg- oder zuschalten und natürlich Musik hören und Telefongespräche annehmen.

Dank Ladefunktion halten die Kopfhörer bis zu 9 Stunden durch, sind also auch für die extremsten Sportprogramme geeignet.

Unsere Lieblingsfunktion ist die In-Ear-Herzfrequenzmessung, die beim Sport in Kombination mit der Jabra Sport Life App Geschwindigkeit, Schrittzahl, Kalorienverbrauch und vieles mehr tracken kann. Definitiv die derzeit coolsten Kopfhörer, die uns bisher untergekommen sind!

Das wirklich Schöne: Jede Menge kleine Start-Ups arbeiten in diesem Moment an neuen smarten Gadgets, von denen wir noch gar nicht wissen, dass wir sie wollen.... Wir bleiben deshalb gespannt und wünschen dir derweil viel Spaß beim Shoppen!

(Bild: giphy)


Streaming

Die Mumins kommen als neue Serie zurück

13.09.2017, 13:03 · Aktualisiert: 14.09.2017, 07:43

Es geht zurück in die Welt von Mumin, Snorkfräulein und Klein Mü: Denn die finnische Zeichentrick "Die Mumins" bekommt eine Neuauflage. Ein Crowdfunding hat sich für eine neue animierte Serie eingesetzt, jetzt wird sie tatsächlich umgesetzt. 

Und zwar mit mehreren Hollywood-Stars als Sprecher.