Tech

Selbsternannter Schamane verkauft ein ganz besonderes iPhone X bei eBay und es ist großartig

08.11.2017, 11:19 · Aktualisiert: 08.11.2017, 11:28

"Mit speziellen Heilsteinen zum Schutz vor Elektrosmog"

Manche Menschen sind einfach geborene Kaufleute. Ohne viel Einsatz schaffen sie es, die Arbeit anderer Menschen für noch mehr Geld zu verkaufen. Nun ist ein Produkt wie das neue iPhone für viele Menschen ohnehin unerschwinglich - die mehr als 1000 Euro zahlt man nicht vom Taschengeld.

Ein Verkaufsprofi auf eBay hat aber einen klugen Weg entdeckt, das Ding für sehr, sehr viel mehr als den Einkaufspreis wieder loszuwerden: Aberglauben. Da iPhone-Anhänger ja eh schon eine Art Religionsgemeinschaft bilden, ist die Aufgabe nicht mehr soo schwierig.

Seine Annonce bei eBay ("Mit schamanistischer Segnung") verspricht daher nicht eine totale Verschmelzung des Telefons mit der Seele. Dafür verlangt der Händler den Schnäppchenpreis von 2.500 Euro. (eBay)

Das Telefon soll außerdem positive Kräfte haben und dem Käufer einmal im Monat eine gratis "Fernheilung" durch den Schamanen erlauben. Weitere tolle Gadgets sind im Lieferumfang ebenso enthalten:

Zusätzlich erhält der Käufer gewissenhaft ausgewählte Heilsteine zum Schutz vor Elektrosmog. Diese sind zum Teil mehrere tausend Jahre alt und bieten daher auch exzellenten Schutz vor negativer Energien.

Der Technik-Händler mit dem Namen "Superhexenbesen" hat bisher übrigens Top-Bewertungen von seinen Kunden bekommen – also wird die Segnung sicherlich nicht enttäuschen. Falls doch, ist man leider angeschmiert: Eine Garantie bietet er nicht.

Der Händler beantwortet auch (herrlich selbstironisch) die Fragen von Kaufinteressenten:

Frage: Hat die Kamera einen Blitz, der mit dem heiligen Gral gesegnet wurde, kann man somit auch Chemtrails mit diesem Fotoblitz entfernen?

Antwort: Als seriöser nudistischer Grau- und Nutztier-Schamane, lehne ich die Vorstellung einer unwissenschaftlichen Verschwörungstheorie wie Chemtrails ab. Nahezu alle ernstzunehmenden Untersuchungen belegen, dass es sich hierbei lediglich um Kondensstreifen handelt.

Tech

So lustig pöbeln Twitter-Nutzer über die neuen 280-Zeichen-Tweets

08.11.2017, 11:04 · Aktualisiert: 08.11.2017, 11:04

Twitter hat ernsthafte Probleme. Die Nutzerzahlen steigen, doch die Attraktivität des Kurznachrichtendienstes sinkt seit Jahren. Der Konzern schreibt rote Zahlen und verliert Werbekunden. (WiWo)

Auf dem Netzwerk tummeln sich unter anderem islamistische Hassprediger, wütende Orangen, unzählige russische Spambots und Arschlöcher, die anderen Selbstmord nahelegen. 

Twitter hat darauf nun eine Antwort gefunden: Endlich Tweets mit mehr Zeichen!