Future

Wir suchen Redakteure, Aushilfen und Praktikanten

14.12.2017, 12:35 · Aktualisiert: 05.01.2018, 13:55

Jobs, Jobs, Jobs!

bento ist das junge Angebot von SPIEGEL ONLINE. bento zeigt, was 18- bis 30-Jährige wirklich interessiert, was uns betrifft und wie wir dazu stehen. Weil es News überall und zu viel gibt, wählen wir aus, was wichtig für uns ist. bento gibt es im Web, auf dem Handy, auf Facebook und Instagram – und erreicht mehr als vier Millionen Nutzer im Monat.

Wir wollen die Redaktion ausbauen und suchen ab sofort:

Aushilfe Web (mindestens ein fester Tag pro Woche)

  • Du hast Lust auf Facebook und Instagram, magst Quizze, Listen, Photoshop und setzt eigene Beiträge um. Hier bewerben

Redakteur/in Storys (Vollzeit in Hamburg)

  • Du identifizierst Themen für bento, betreust Autoren, redigierst Beiträge, entwickelst Formate und Serien und schreibst selbst. Du hast schon als Redakteur/in gearbeitet oder eine journalistische Ausbildung abgeschlossen. Hier bewerben

Redakteur/in News (Vollzeit in Hamburg)

  • Du lebst auf Twitter, greifst zum Telefon und recherchierst, schreibst News, Erklärstücke und eigene Geschichten. Du hast schon als Redakteur/in gearbeitet oder eine journalistische Ausbildung abgeschlossen. Hier bewerben

Redakteur/in SEO (Vollzeit in Hamburg)

  • Du weißt, was Nutzer auf Google gerade suchen, überlegst, was davon zu bento passt und schreibst daraufhin eigene Beiträge. Du arbeitest eng mit dem News-Team zusammen und coachst die gesamte Redaktion in SEO-Fragen. Du hast schon als Redakteur/in gearbeitet oder eine journalistische Ausbildung abgeschlossen. Hier bewerben

Aushilfe News (mindestens ein fester Tag pro Woche)

  • Du unterstützt unser News-Team im Tagesgeschäft und setzt außerdem eigene Beiträge um. Du beherrschst das journalistische Handwerk und hast eine sichere Schreibe. Hier bewerben

Praktikant/in (2-3 Monate Vollzeit in Hamburg)

  • Du bist Student, möchtest die Arbeit in einer Online-Redaktion kennenlernen und eigene Beiträge umsetzen. Du hast bereits erste journalistische Erfahrung gesammelt und weißt, wie eine Redaktion von innen aussieht.

    Freie Zeiträume 2018:

    2.4.-27.5. (ein Platz frei)
    1.-1.7. (ein Platz frei)
    23.7.-31.8. (ein Platz frei)
    3.9.-31.12. (zwei Plätze frei)

    2019 ist noch komplett frei.

    Hier bewerben

Außerdem sind wir immer auf der Suche nach freien Autoren! Wie man uns Beiträge anbietet, steht hier.


Gerechtigkeit

So wehrt sich eine Grünen-Politikerin gegen die Scheinheiligkeit der AfD

14.12.2017, 11:35 · Aktualisiert: 15.12.2017, 16:22

Standing Ovations im Bundestag für die Grünen-Politikerin Britta Haßelmann: Die erste parlamentarische Geschäftsführerin hatte sich in einem Redebeitrag gegen falsche Behauptungen die AfD gewehrt. 

Worum geht es?

Die Diäten der Bundestagsabgeordneten, also die Politikergehälter, werden jährlich erhöht. Das soll nach Beschluss des aktuellen Parlaments zukünftig auch so bleiben. So stiegen im Juli 2017 die Gehälter der Politiker im Bundestag um 2,3 Prozent. (SPIEGEL ONLINE)