Bild: dpa

Food

Nein, die Lebkuchen kommen nicht jedes Jahr früher. Aber sie sollten es!

01.09.2017, 16:35

Lebkuchen, Spekulatius, Brezeln-Herzen-Sterne – die Läden sind wieder voller Weihnachtskram. Und das bedeutet: In 3...2...1... geht wie immer das große Meckern los.

Das Wichtigste vorweg: Nein, es wird nicht jedes Jahr früher. (bento) Dabei würde ich mir das sogar wünschen! Denn ich bin einer dieser Menschen, die schon im Spätsommer Spekulatius naschen.

Als ich am Donnerstag etwas verplant durch den Supermarkt laufe, kann mich eigentlich nichts meinem Trott bringen. Denke ich. Doch dann sehe ich, was ein Mitarbeiter gerade ins Regal räumt:

Marzipankugeln, Spekulatius, Dominosteine – GEIL!

(Bild: Giphy)

Ich kaufe mir sofort meine Favoriten und nun stehen die mit Schneeflocken und Tannenzweigen verzierten Packungen auf den Küchentisch. Dabei ist Weihnachten noch sehr lange hin.

Aber das ist auch völlig irrelevant. Denn zuallererst sind es einfach nur leckere Süßigkeiten. Besser gesagt: die leckersten! Ich würde die Herzen-Sterne-Brezeln-Packungen Lebkuchen am liebsten das ganze Jahr über im Laden stehen haben. Aber das verstößt offenbar gegen Nasch-Konventionen.

Dann wenigstens so früh wie möglich – und Vorrat anhäufen für die langen, dunklen Wochen, die auf Silvester folgen. (bento)

Mmmhhh, gefüllte Lebkuchenherzen...

(Bild: Giphy)

Aber ruiniert einem das nicht das Weinachts-Feeling?

Entgegen vieler Meinungen kann ich die Leckereien auch dann noch an Weihnachten genießen, wenn ich sie schon seit Monaten esse. Ich verlängere damit eher die Festtagsvorfreude um viele Wochen.

Mmmhhh, Butterstollen...

(Bild: Giphy)

Und ja, ich kann mich auch Ende August schon auf Weihnachten freuen. Denn seien wir ehrlich: Es gab dieses Jahr an vielen Orten ohnehin keinen richtigen Sommer. Als Hamburgerin kann ich daher nahtlos zu den Weihnachtsgefühlen übergehen.

Dabei ist meine Lieblingszeit des Jahres sogar der Sommer. Ich freue mich neun Monate lang darauf, endlich lange Abende zu haben und in der Sonne zu sitzen. Der Rest des Jahres ist für mich beinahe vergeudete Zeit.

(Bild: Giphy)

Aber wenn es schon kalt und grau ist, dann will ich dabei wenigstens an kuschelige Abende bei Oma und Opa denken, an den Geruch von Kerzen und Tannenzweigen und an die gemütliche Stimmung, wenn die Familie zusammensaß.

Und ein einziger Lebkuchen schafft es, diese Gefühle zu erwecken.

Also: Ihr wollt die Teile jetzt noch nicht essen? Fein. Ich nehme sie alle!

(Bild: Giphy)

Du bist jetzt auch in Feststimmung? Dann finde heraus, welchen trashigen Weihnachtsfilm du heute gucken solltest:


Streaming

Wo ist dieses verdammte Gleis 9 3/4?

01.09.2017, 16:32 · Aktualisiert: 01.09.2017, 18:04

Wenn du an einem deutschen Bahnhof den Weg nach Hogwarts suchst.

Jedes Jahr am 1. September bringen Eltern ihre Kinder zum Gleis 9 3/4 und schicken sie in ein neues Jahr voller Abenteuer. 

Denn: Es ist Schulstart in Hogwarts!