Bild: chefkoch.de/jthoms

Food

Das sind die schlimmsten Chefkoch-Rezepte

31.08.2017, 12:22 · Aktualisiert: 31.08.2017, 14:10

Dürfen wir vorstellen: der Wurstkuchen!

Natürlich sind unsere Augen, die ja bekanntlich mitessen, von schöngefilterten Instagram-Food-Fotos verwöhnt. Doch die – nennen wir sie "Rezepte" – die der Tumblr-Blog "Worst of Chefkoch" sammelt, lassen uns nicht nur am Geschmackssinn, sondern auch an der Sehkraft einiger Hobbyköche zweifeln.

Denn: Was sieht noch unappetitlicher aus als blassrötlich glänzendes Mett? Das vegane blassrötlich glänzende Mett, das ein Chefkoch-Nutzer empfiehlt – bestehend aus eingeweichten Reiswaffeln und Tomatenmark. 

Nicht einmal Veganer können so hungrig sein. 

Das einzige, was eine "Lasagne mit Hühnerherzen" noch ekliger machen könnte? Bananen. 

Bananen!

Hier die Rezepte des Horrors. Und fürchte dich vor dem Wurstkuchen:

chefkoch.de/kleineshexle
chefkoch.de/XxSahnetortexX
chefkoch.de/jthoms
1/12

Dann doch lieber richtig. Hier empfehlen wir dir Zubehör, das in keiner Küche fehlen darfund ein paar vernünftige Rezepte für den Spätsommer. Kennst du alles schon? Dann teste dein Wissen im Kochgrundkurs:


Future

Wie oft muss ich mein Bett neu beziehen?

31.08.2017, 11:53 · Aktualisiert: 23.09.2017, 13:10

Klären wir das – ein für alle Mal

Das Bett ist für viele eine mystische Zone: Der Ort, an dem man schläft, träumt und Sex hat, der Ort, an dem man schutzlos und nackt sein kann. 

Allerdings sind wir nicht immer so ungestört in unseren Refugien, wie wir es gern hätten – weil sich angeblich allerhand Eigenleben unter den Laken verbirgt.

Deshalb wollen wir wissen: Ist wirklich so viel los in unseren Matratzen?  Und was können wir tun, wenn wir da lieber auf Untermieter verzichten würden?