Bild: Unsplash

07.03.2018, 11:11 · Aktualisiert: 07.03.2018, 13:17

Wir wissen: echte Krimifans brauchen immer neuen Stoff. Bücher, bei denen man mit einer Hand blättert, während man bei der anderen die Nägel abkaut. Geschichten, von denen man bis zum Morgengrauen immer "nur noch ein Kapitel" verschlingen möchte.

Kennst du? Dann haben wir was für dich!

Seit vergangenem Jahr sind nämlich jede Menge großartige Thriller und Crime-Storys rausgekommen. Wir haben für dich ein paar der spannendsten Neuerscheinungen unter die Lupe genommen. (Per Klick auf den Titel, kommst du direkt zum Buch.)

(Bild: Amazon)

1

Lize Spit: Und es schmilzt

Dieser außergewöhnliche Debütroman einer jungen, belgischen Schriftstellerin blickt tief in die Abgründe einer Jugend auf dem Dorf.

Das Kuhkaff, in dem Eva, Laurens und Pim aufgewachsen sind, birgt dunkle Geheimnisse. Das sprichwörtliche Eis, unter dem diese begraben sind, schmilzt im Laufe der Erzählung zwar gaaanz langsam, aber letztlich unaufhaltsam.

Was in dieser Coming-Of-Age-Story nach und nach über die Vergangenheit der Protagonisten ans Licht kommt, ist - gelinde gesagt - verstörend. Und wird unglaublich einfühlsam und eindringlich beschrieben.

(Bild: Amazon)

2

Tom Franklin: Smonk

Ein super-schräger Gothic/Western-Krimi, der seit 2006 in den USA gefeiert wird und seit Oktober 2017 endlich auch in deutscher Übersetzung zu haben ist.

Die Zutaten: Ein widerlicher Typ, der eine texanische Kleinstadt Anfang des 20. Jahrhunderts in Angst und Schrecken versetzt. Ultra-gewalttätige Teenager. Ein christlicher Hilfssheriff. Eine minderjährige Hure und Mörderin auf der Flucht.

Raus gekommen ist eine groteske und stellenweise ziemlich derbe Story, die sicher nicht für jeden was ist - Fans von Trash und harten Western wie "The Wild Bunch" werden aber begeistert sein.

(Bild: Amazon)

3

Sebastian Fitzek: Flugangst

Im neuesten Werk des Erfolgsautors von "Der Augensammler" geht es wieder hochspannend zu.

An Bord eines Langstreckenflugs sitzt der Psychiater Mats Krüger - der nicht nur von Flugangst geplagt, sondern auch von einem unbekannten Anrufer erpresst wird. Falls er nicht das Leben seiner Tochter auf dem Gewissen haben will, muss er einen mitreisenden Ex-Patienten zum Durchdrehen und damit das Flugzeug zum Absturz bringen...

Ein klaustrophobischer, wilder Ritt.

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine Provision. Das hat keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung.

(Bild: Amazon)

4

Norbert Horst: Kaltes Land

Norbert Horst war viele Jahre selbst als Ermittler tätig – ein Umstand, der seine Krimis gleichzeitig realistischer und spannender macht.

Sein Kommissar Steiger ermittelte bereits in Sachen Sexualmord und Mädchenhandel, im dritten Roman schlittert er nun mitten in die Flüchtlingskrise in Deutschland. Kriminelle Netzwerke bedienen sich vor allem minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge, um Drogen-, Waffen-, und Menschenschmuggel zu betreiben. Viele Opfer hoffen auf eine bessere Zukunft und misstrauen den deutschen Behörden zutiefst.

Ein aktueller Krimi mit hochbrisanten Themen, der einen Nerv trifft.

(Bild: Amazon)

5

Regina Nössler: Schleierwolken

Dieser Krimi hat es zu Jahresbeginn schon auf einige Bestenlisten geschafft. Statt kriminellem Milieu und Ermittlungsarbeit, steht hier subtiler Alltagshorror im Zentrum der Story.

Die Korrektorin Elisabeth steckt in ihrem Leben fest, ist unglücklich und resigniert. Sie leidet unter der toxischen Beziehung zu ihrer Mutter, die sie regelmäßig abkanzelt und kritisiert. Plötzlich beginnt sie jedoch, alltägliche Begebenheiten paranoid zu reflektieren. Fühlt sich verfolgt. Zweifelt an ihrer eigenen Wahrnehmung. Lang verdrängte, vergessene Erinnerungen steigen unaufhaltsam in Elisabeth hoch...

Ein ungewöhnlicher Krimi und absolut fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.

(Bild: Amazon)

6

Franz-Josef Körner: Galgenfuhr

Obwohl Körner seinem Protagonisten den sehr albernen Namen "Rodney Killer" zumutet, macht der Roman dem Krimi-Genre absolut keine Schande.

Der Roman beginnt mit einem Toten, der kompliziert gefesselt im alten Bärenzwinger von Bamberg gefunden wird. Dieser Fall wird den Ermittler, der mit seiner Spielsucht und einer verrückten Ex eigentlich schon genug Probleme hatte, ganz schön auf Trab halten.

Perfekt für dich, wenn du ein Buch zum gemütlich Zwischendurch-Verschlingen suchst!

(Bild: Amazon)

7

Camilla Läckberg: Die Eishexe

Läckberg hat sich als die "erfolgreichste Schriftstellerin Schwedens" bereits einen Namen gemacht. Seit kurzem gibt es einen neuen Roman rund um das Schnüfflerpaar Kommissar Patrik Hedström und die Schriftstellerin Erika Falco.

Im kleinen Küstenort Fjällbacka wird ein Mädchen vermisst, dessen Fall doch sehr an einen ungeklärten Mord rund 30 Jahre früher erinnert. Doch damit nicht genug, denn im Laufe der Geschichte tauchen noch mehr Parallelen auf: Eine involviert sogar die Legende um ein misshandeltes Mädchen aus dem 17. Jahrhundert...

(Bild: Amazon)

8

Oliver Bottini: Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Zu Bottinis Stärken zählt, neben seiner pointierten Sprachwahl, sein Wille zur minutiösen Hintergrundrecherche. Mit seinem neuesten Roman wird klar, warum der studierte Psychologe und Literaturwissenschaftler zu den bekanntesten Krimiautoren des Landes zählt.

Worum es geht? Mord, Erpressung und Missbrauch. Mecklenburg und Rumänien. Vom Schicksal gebeutelte Bauern und arabische Großinvestoren. Und mittendrin steckt ein Kommissar, der eigentlich schon mit allem abgeschlossen hat. Bis ihm die Leitung in einem verstrickten Mordfall übertragen wird, der seinen Gerechtigkeitssinn wieder weckt...

(Bild: Amazon)

9

Rachel Caine: Die Angst schläft nie

Caine kann Bestseller – und sie scheut sich nicht vor grausig-gruseligen Themen! (Man denke hier zum Beispiel an Die perfekte Gefährtin. Wer das noch nicht im Bücherregal stehen hat, sollte das ebenfalls schnellstens ändern.)

Wenn erst mal der eigene Ehemann als brutaler Serienkiller überführt wird, ist nichts mehr, wie es einmal war. Gina flieht vor den Fragen und dem Hass der Öffentlichkeit mit ihren beiden Kindern in die vermeintliche Anonymität. Doch das Böse, das durch ihren Mann in ihr Leben gedrungen ist, lässt sich nicht so einfach abschütteln!

(Bild: Amazon)

10

Herbert Dutzler: Am Ende bist du still

Der österreichische Krimiautor dringt in seinem neuesten Werk tief in die Psyche einer verstörten, jungen Frau ein. Diese plant aus Verzweiflung, eines der schlimmsten Tabus überhaupt zu brechen.

Sabines Mutter ist es wichtig, immer einen guter Eindruck zu machen. Nie ein Glas ohne Untersetzer auf den Tisch zu stellen. Und vor allem: ihre Tochter in allen Lebenslagen zu unterstützen, aber auch zu manipulieren und kontrollieren. Eigentlich kennt es Sabine ja auch nicht anders. Bis sie ihre Mutter nach Jahren der Schikane einfach nicht mehr ertragen kann.

(Bild: Amazon)

11

Ethan Cross: Ich bin der Hass

Mit seiner Krimiserie rund um den Serienkiller Francis Ackerman und den Special Agent Marcus Williams hält Ethan Cross seine Fans schon seit Jahren in Atem. Diesen Februar wurde der neueste Roman endlich in deutscher Übersetzung veröffentlicht!

Als der charismatische Psychopath Ackerman gemeinsam mit Williams einen Mörder jagen muss, der sich selbst "der Gladiator" nennt, ist Spannung wieder vorprogrammiert. Für alle, die jetzt was nachzuholen haben: Hier geht es zu Teil 1 - Ich bin die Nacht.

(Bild: Amazon)

12

Kanae Minato: Geständnisse

Dieser anspruchsvolle Roman sorgte bereits vor 10 Jahren in Japan für Furore – und wurde sogar verfilmt. Seit letztem Jahr ist nun die deutsche Übersetzung raus.

Wenn Themen wie "Helikoptereltern" und "Kindererziehung" in einem Krimi vorkommen, kann das ja eigentlich nur böse enden. Und bei Minato wird es sogar sehr böse. Nach dem tragischen Tod ihrer Tochter will eine Lehrerin den Schülern, die Schuld am Tod des Kindes haben, eine Lektion erteilen. Ihr Mittel der Wahl: psychologische Kriegsführung.

(Bild: Amazon)

13

Arno Strobel: Kalte Angst

Wenn einer der besten Thriller-Autoren Deutschlands ein neues Buch rausbringt, packen wir dafür unsere Kuscheldecken und Leselampen aus!

In der forensischen Psychiatrie in Langenfeld sitzt ein verurteilter Mörder ein. Und der hat naturgemäß einiges an Wissen über menschliche Abgründe. Ganz im Gegensatz zum jungen Ermittler Max Bischoff: Dieser tappt derzeit in einer mysteriösen und brutalen Mordserie im Dunkeln. Doch als er einem Treffen mit dem Gefangenen zustimmt, hat Bischoff keine Ahnung, worauf er sich wirklich einlässt.

Wir für unseren Teil wissen das genau... und freuen uns riesig aufs Lesen!

(Bild: Amazon)

Kleines PS: Du willst keine aktuellen Krimis verpassen und kannst kaum so schnell nachkaufen, wie du die Dinger verschlingst? Kein Problem: Die neuen Romane von John Grisham und von Donna Leon kannst du bereits jetzt vorbestellen.


Grün

Donald Trump erlaubt Amerikanern Einfuhr von Elefantenstoßzähnen

07.03.2018, 11:05 · Aktualisiert: 09.03.2018, 12:07

Ja, nein, vielleicht: Die Regierung unter US-Präsident Donald Trump hat ihre Meinung zu Jagdtrophäen aus Afrika wieder einmal geändert. Sie hob das grundsätzliche Verbot auf, Felle von gejagten Löwen und Stoßzähne von erschossenen Elefanten in die USA einzuführen. Nun soll nach einer "Fall zu Fall"-Regelung entschieden werden. (Mashable)